Besonderheiten der Region: Krippen-Straße im Land an der Nied

Besonderheiten der Region: Krippen-Straße im Land an der Nied

Gerlfangen/Boulay. Das Museum Lothringer Bauernhaus in Gerlfangen, Lommerweg 18, stellt Weihnachtskrippen aus. Die Ausstellung ist noch am Dienstag, 5. Januar, sowie am Freitag, 8. Januar, jeweils von 14 bis 17 Uhr zu sehen. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro pro Person

Gerlfangen/Boulay. Das Museum Lothringer Bauernhaus in Gerlfangen, Lommerweg 18, stellt Weihnachtskrippen aus. Die Ausstellung ist noch am Dienstag, 5. Januar, sowie am Freitag, 8. Januar, jeweils von 14 bis 17 Uhr zu sehen. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro pro Person. Und wer einmal in dieser Richtung unterwegs ist und Krippen mag, sollte weiterfahren: 30 Orte im Land an der französischen Nied mit teilweise mehreren Krippen hat das Tourismus-Büro "Pays de Nied" in Boluay zu einer Krippen-Straße zusammengestellt. Besondere - keineswegs die einzigen - Höhepunkte an der "Route de la Crèche" sind die Krippen-Landschaften in Vaudreching und Merten. Diese beiden und einige der anderen sind auch noch an den kommenden Samstagen oder Sonntagen zu sehen. Überblick und Daten im Internet. we