Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:28 Uhr

Saarlands Bester
Zeit für gute Gespräche

Der Besuchsdienstkreis Dudweiler/Herrensohr.
Der Besuchsdienstkreis Dudweiler/Herrensohr. FOTO: Thomas Seeber
Saarbrücken. Der Besuchsdienstkreis der evangelischen Kirchengemeinde Dudweiler/Herrensohr lebt seit 20 Jahren das christliche Miteinander. Elf Frauen und fünf Männer besuchen Mitglieder der Kirchengemeinde ab 80 Jahre anlässlich ihres Geburtstags. „In der Besuchsdienstarbeit erleben wir oft, wie Menschen aus ihrer Vergangenheit erzählen, von ihren Träumen und Hoffnungen“, berichtet Horst Graj, der ehrenamtliche Leiter. Dabei sind aufmerksames Zuhören und absolute Diskretion wichtig für die, die sich im Besuchsdienstkreis engagieren. Die Aktiven bringen für Geburtstagsjubilare Zeit mit, damit man ohne Hektik ins Gespräch kommt. Ein wichtiger Punkt sei auch, so Graj, dass die Menschen wieder Kontakt zur Kirchengemeinde wie zur Kirche überhaupt knüpfen. Der Besuchsdienstkreis steht offen für weitere Frauen und Männer, die sich beteiligen möchten, jeden letzten Dienstag im Monat um 16 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Martin-Luther-Straße 9) in Dudweiler . Von Benjamin Rannenberg

Tel. (0 13 79) 37 02 60 01