Absurde Idee?: Illingen bietet FCS Platz für Stadionbau

Absurde Idee? : Illingen bietet FCS Platz für Stadionbau

Im Hickhack um eine sportliche Heimat für den Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken liegt ein neuer Vorschlag auf dem Tisch: Der für seine provokanten Wortmeldungen bekannte Illinger Bürgermeister Armin König (CDU) bietet dem FCS ein Gelände an, auf dem ein neues Stadion entstehen könnte. Im besten Falle könnte so bereits im Herbst 2018 in Illingen der Ball rollen. Vor Tagen war bekannt geworden, dass der FCS frühestens 2020 wieder im Ludwigspark spielen kann. ⇥Foto: Schlichter

Mehr von Saarbrücker Zeitung