| 20:20 Uhr

Veranstalter sollte aus Fehlern lernen

Veranstalter sollte aus Fehlern lernenZum Artikel "Walking Day fand nur bescheidene Resonanz" vom 11. Mai: Meiner Meinung nach hätte sich der Veranstalter das Geld für Gaststar Henry Leconte sparen können

Veranstalter sollte aus Fehlern lernenZum Artikel "Walking Day fand nur bescheidene Resonanz" vom 11. Mai: Meiner Meinung nach hätte sich der Veranstalter das Geld für Gaststar Henry Leconte sparen können. Warum sollte ein Ex-Tennisstar Läufer (Walker) nach Rentrisch ziehen? Dass die Veranstaltung so schwach besucht wurde, lag eher an der schwachen Werbung! Auch möchte ich berichtigen, dass der Dämmer-Lauf um 19 Uhr aufgrund des heranziehenden Gewitters ausfiel. Bleibt zu hoffen, dass die Stadt als Veranstalter aus den Fehlern lernt, sonst ist der Walking-Day zum Sterben verurteilt. Bernhard Breyer, St. Ingbert