Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:14 Uhr

"Überzwerg"-Theater zum Thema Mobbing

Blieskastel"Überzwerg"-Theater zum Thema MobbingDas Phänomen Mobbing war Thema eines lehrreichen und dennoch unterhaltsamen Vormittags an der Erweiterten Realschule Blieskastel. 90 Fünftklässler hatten Besuch von zwei Schauspielern des Saarbrücker Kinder- und Jugendtheaters "Überzwerg"

Blieskastel"Überzwerg"-Theater zum Thema MobbingDas Phänomen Mobbing war Thema eines lehrreichen und dennoch unterhaltsamen Vormittags an der Erweiterten Realschule Blieskastel. 90 Fünftklässler hatten Besuch von zwei Schauspielern des Saarbrücker Kinder- und Jugendtheaters "Überzwerg". Die spielten das Stück "Die Geschichte von Lena", dessen Ende sich die Kinder selbst ausdenken konnten. redBlieskastelUnfallflucht auf dem Parkplatz am KlosterEin bisher unbekannter Autofahrer beschädigte am Mittwoch zwischen neun und elf Uhr einen grauen VW Golf II, der auf dem kleinen Parkplatz im Klosterpark in Blieskastel-Mitte abgestellt war. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt. casHinweise an die Polizei unter Tel. (06842) 92 70.BlieskastelLuitgard Glaser führt durch die AltstadtLuitgard Glaser bietet am morgigen Samstag, 30. Mai, eine Führung durch den historischen Teil Blieskastels an. Beginn ist um zehn Uhr. Die Teilnahme an dem Stadtrundgang ist kostenlos. cas