| 21:05 Uhr

Männerchormesse an Pfingsten

St. Ingbert. Im Festhochamt am Pfingstsonntag, 31. Mai, um zehn Uhr in der St. Ingberter Engelbertskirche singen die Männerstimmen des Chors der St. Josefskirche und des Chors Canticum Novum die bisher weltweit selten aufgeführte "Missa Dalmatica" von Franz von Suppé

St. Ingbert. Im Festhochamt am Pfingstsonntag, 31. Mai, um zehn Uhr in der St. Ingberter Engelbertskirche singen die Männerstimmen des Chors der St. Josefskirche und des Chors Canticum Novum die bisher weltweit selten aufgeführte "Missa Dalmatica" von Franz von Suppé. Der in Split/Dalmatien geborene und als vor allem als Operettenkomponist bekannt gewordene Franz von Suppé überarbeitete im Alter von 57 Jahren sein Jugendwerk, die Messe in F-dur. Das Werk zeichnet sich vor allem durch seine stilistische Vielfalt aus. Solisten in der Engelbertskirche sind Peter Leister, Wolfgang Kihm und Christoph Immetsberger. Die Orgelbegleitung übernimmt Dominik Schindler; die Leitung der Aufführung hat Markus Schaubel. red