1. Saarland

Chor gestaltet Weihnachtsmessen in der Josefskirche mit

Chor gestaltet Weihnachtsmessen in der Josefskirche mit

St. Ingbert. Der Chor der St. Josefskirche in St. Ingbert kann nach vier Jahren wieder die Christmette am Heiligabend um 23 Uhr in der Josefskirche musikalisch mitgestalten. "Die Weihnachtsgeschichte" von Max Drischner sowie vierstimmige Weihnachtslieder werden zu hören sein. Am 1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, beginnt das Festhochamt bereits um 9.30 Uhr

St. Ingbert. Der Chor der St. Josefskirche in St. Ingbert kann nach vier Jahren wieder die Christmette am Heiligabend um 23 Uhr in der Josefskirche musikalisch mitgestalten. "Die Weihnachtsgeschichte" von Max Drischner sowie vierstimmige Weihnachtslieder werden zu hören sein. Am 1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, beginnt das Festhochamt bereits um 9.30 Uhr. Der Chor der Josefskirche singt während des Gottesdienstes die Messe in G-Dur von Franz Schubert und wird dabei von einem Kammerorchester und der Sopranistin Elisabeth Lieblang begleitet. Außerdem werden an diesem Vormittag Weihnachtslieder und von Ignaz Schnabel "Transeamus" zu Gehör gebracht. In der Stadtvesper, die ebenfalls vom Chor musikalisch umrahmt wird, werden Psalmen in Falsibordoni-Sätzen sowie vierstimmige Weihnachtslieder gesungen. Die Gesamtleitung der musikalischen Auftritte hat Kantor Markus Schaubel. red