| 20:17 Uhr

Limbacher Mühle startet ihr Programm nach den Ferien

Limbach. Unmittelbar mit dem Ende der Sommerferien läuft in der Limbacher Mühle das neue Arbeitsprogramm für das zweite Halbjahr 2012 an

Limbach. Unmittelbar mit dem Ende der Sommerferien läuft in der Limbacher Mühle das neue Arbeitsprogramm für das zweite Halbjahr 2012 an. Sowohl in der "Werkstatt für Buch und Gestaltung" als auch im Rahmen der so genannten "Kreativkurse" bietet der Förderverein des Baudenkmals an der Blies in Zusammenarbeit mit der saarpfälzischen Kreisvolkshochschule bis zum Jahresende wieder eine ganze Fülle von Möglichkeiten, sich in alten Handwerkskünsten zu üben, künstlerische Talente zu vertiefen oder ganz spezielle fingerfertige Fähigkeiten zu vervollkommnen.Höhepunkt des Semesters ist der große Kunsthandwerkermarkt, der am Wochenende unmittelbar nach dem kalendarischen Herbstbeginn stattfindet. Bis dahin wird aber schon eine ganze Reihe von neuen Kursen, Lehrgängen und Workshops in die Gänge gekommen sein. > Weiterer Bericht folgt red