| 20:30 Uhr

Kabarettist Detlev Schönauer kommt nach Birkenfeld

Birkenfeld. "Geist ist geil" ist das Motto des Kabarettprogrammes des Kabarettisten Detlev Schönauer. Er tritt am Mittwoch, 16. Januar, 20 Uhr, im Kommunikationsgebäude des Umwelt-Campus Birkenfeld auf. Viele kennen Schönauer aus dem Hörfunk als Bistrowirt Jacques, den amüsanten Franzosen mit Baskenmütze und Knautschgesicht

Birkenfeld. "Geist ist geil" ist das Motto des Kabarettprogrammes des Kabarettisten Detlev Schönauer. Er tritt am Mittwoch, 16. Januar, 20 Uhr, im Kommunikationsgebäude des Umwelt-Campus Birkenfeld auf. Viele kennen Schönauer aus dem Hörfunk als Bistrowirt Jacques, den amüsanten Franzosen mit Baskenmütze und Knautschgesicht.Am Mittwoch besucht Jacques den Umwelt-Campus Birkenfeld. und erklärt Studierenden, Professoren und Besuchern physikalische Phänomene aus dem Alltag. Er erläutert, warum Raser länger jung bleiben oder warum der Himmel blau ist. In seinem Bühnenprogramm mokiert er sich über die wachsende Verdummung der Gesellschaft durch das Fernsehen, gibt seinen Senf zur Politik und lässt 30 Jahre Kabarett Revue passieren.



Karten sind in den Buchhandlungen Engel und Thiel (in Birkenfeld und auf dem Umwelt-Campus Gelände) und der Kreissparkasse in Birkenfeld erhältlich. Erwachsene: Vorverkauf zehn Euro, Abendkassezwölf Euro, Schüler und Studenten: Vorverkauf fünf Euro, Abendkasse sieben Euro. red

Foto: VA