| 20:21 Uhr

Lesung
Ein „Giftmord“ in der Buchhandlung

Püttlingen. Krimi-Autor Klaus Brabänder liest am kommenden Donnerstag, 14. Dezember, ab 19 Uhr in der Buchhandlung Balzert-Stein in der oberen Püttlinger Pickardstraße. Brabänder stellt seinen neuen Saarland-Krimi „Mitgift“ vor: An einem sonnigen Sonntagvormittag wird ein Notarztwagen in die Siedlung Am Köppchen in Spiesen-Elversberg gerufen. Eine Anwohnerin wird mit einem Kreislaufkollaps ins Krankenhaus nach Neunkirchen eingeliefert. Kurze Zeit später verstirbt sie. Dem behandelnden Arzt sind die Todesumstände suspekt, er ordnet eine Obduktion an – die Patientin wurde offenbar vergiftet.

Krimi-Autor Klaus Brabänder liest am kommenden Donnerstag, 14. Dezember, ab 19 Uhr in der Buchhandlung Balzert-Stein in der oberen Püttlinger Pickardstraße. Brabänder stellt seinen neuen Saarland-Krimi „Mitgift“ vor: An einem sonnigen Sonntagvormittag wird ein Notarztwagen in die Siedlung Am Köppchen in Spiesen-Elversberg gerufen. Eine Anwohnerin wird mit einem Kreislaufkollaps ins Krankenhaus nach Neunkirchen eingeliefert. Kurze Zeit später verstirbt sie. Dem behandelnden Arzt sind die Todesumstände suspekt, er ordnet eine Obduktion an – die Patientin wurde offenbar vergiftet.


Zudem gibt der 1955 in Neunkirchen geborene Autor auch Einblicke in die früheren Fälle seines Hauptkommissars Josch Schaum.

Reservierungen unter Tel. (0 68 98) 6 27 07 oder per Mail an: info@buchhandlung-balzert-stein.de