1. Saarland
  2. Saarbrücken

L 127 bei Saarbrücken zwischen Rußhütte und Netzbachtal gesperrt

Amphibienwanderung bei Saarbrücken : L 127 zwischen Rußhütte und Netzbachtal gesperrt

(red) Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) hat auf Initiative des Landesamtes für Umwelt- und Arbeitsschutz (LUA) die L 127 zwischen Saarbrücken-Rußhütte und dem Netzbachtal gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Abzweigung zur L 259 (Steinbachtal) und der Abzweigung zur L 127 (Netzbachtal).

Die Sperrung dient gleichermaßen dem Schutz von wandernden Amphibien und von Verkehrsteilnehmern. Der Verkehr wird über die L 260 und L 259 umgeleitet. Die Dauer ist abhängig von der Wanderung der Tiere.