1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

LfS kündigt Überprüfung der Hängebrücke in Mettlach an

Ab 1. März : LfS überprüft Brücke in Mettlach

Der Landesbetrieb für Straßenbau kündigt Arbeiten an der Hängebrücke im Bereich der L176 an.

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) überprüft ab Montag, 1. März, die Hängebrücke in Mettlach im Bereich der L 176. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 5. März. Jeweils von 8.30 bis 16.30 Uhr werde laut LfS eine Fahrspur gesperrt, der Verkehr wird mit Ampeln geregelt und vorbeigeleitet.

Bei der Maßnahme handele es sich laut LfS um eine nach DIN 1076 alle sechs Jahre vorgeschriebene Hauptprüfung. Geprüft werde mit einem speziellen Brückenbesichtigungsgerät, welches auf dem Bauwerk positioniert werden müsse. Deshalb sei jeweils eine halbseitige Sperrung erforderlich.

Der LfS rechnet nicht mit größeren Störungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und eine angemessene Fahrzeit einzuplanen.