1. Saarland
  2. Saarbrücken

Entsorger ZKE kündigt große Kanalerneuerung in Hohenzollernstraße an

Kanal-Erneuerung dauert bis 2022 : Großbaustelle in Alt-Saarbrücken

Entsorger ZKE kündigt aufwändige Kanalarbeiten in der Hohenzollernstraße an.

Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) erneuert ab Ende März die Schmutz- und Regenwasserkanäle sowie die Hauskanalanschlüsse und Straßeneinläufe im öffentlichen Bereich in der Hohenzollernstraße. Dafür sind mehrere Bauabschnitte vorgesehen. Betroffen ist zunächst der Abschnitt zwischen den Einmündungen der Alvensleben- und der Goebenstraße. Der zweite Abschnitt ist zwischen den Häusern Hohenzollernstraße 122 bis 132. Im dritten Bauabschnitt stehen Kanalarbeiten von Hausnummer 122 bis zur Kreuzung Werderstraße an. Die jeweiligen Bereiche der Hohenzollernstraße  sind dann gesperrt und Umleitungen eingerichtet.

Im letzten Bauabschnitt saniert der ZKE die Kanäle unter der Kreuzung Hohenzollern-/Werderstraße. Dann ist die Straße dort gesperrt, und in der Werderstraße wird eine Teilsperrung eingerichtet. Die Zufahrt in die obere Werderstraße ist durch die Hohenzollernstraße aus Richtung Innenstadt möglich. Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Zufahrt zum „Subaru“-Autohaus und zum „Aldi“-Markt ist während der gesamten Bauzeit möglich. Für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist die Zufahrt jederzeit gewährleistet.

Die Kanalarbeiten dauern voraussichtlich bis Mai 2022 und kosten rund 1,7 Millionen Euro.

 Diesen Arbeiten voraus ging die Fällung von acht Lindenbäumen in der Hohenzollernstraße. Die Bäume standen über den Schmutz- und Regenwasserkanälen, und ihre Wurzeln hatten die Kanäle beschädigt. Die Arbeiten waren genehmigt. Als Ausgleich pflanzt der ZKE nach Abstimmung mit dem Amt für Stadtgrün und Friedhöfe nach den Kanalarbeiten dieselbe Zahl an Bäumen. Die neuen Bäume werden in sogenannte Rigolen gepflanzt. Dabei handelt es sich um unterirdische Wasserspeicher, die einen positiven Einfluss auf den Wasserhaushalt der Bäume und das Stadtklima haben.