Graffiti-Kunst bei „Wir für St. Ingbert“

Wir für St. Ingbert : Graffiti-Kunst am Stand von „Wir für St. Ingbert“

Die Initiative „Wir für St. Ingbert“ will am Samstag, 18. Mai, ab 10 Uhr an ihrem Wahlkampfstand in der Fußgängerzone in Kooperation mit dem Saarbrücker Verein „Saarland Streicher“ die Möglichkeit bieten, Graffiti-Künstler bei ihrer Arbeit zu beobachten.

Mit-Organisatorin Christina Wieth: „Wir wollten damit werben, dass schon möglichst bald städtische Flächen für legales Graffiti bereit gestellt werden können.“

Mehr von Saarbrücker Zeitung