1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Nach Verkehrsunfall einfach weitergefahren

Nach Verkehrsunfall einfach weitergefahren

Homburg. Am Sonntagmorgen kam es um kurz vor fünf Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Flucht auf dem Parkplatz von McDonald's in Homburg. Der bisher unbekannte männliche Fahrer eines älteren, dunkelblauen Opel Omega Kombi beschädigte beim Ausparken einen schwarzen Audi Kombi, wie die Polizei am gestrigen Montag mitteilte

Homburg. Am Sonntagmorgen kam es um kurz vor fünf Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Flucht auf dem Parkplatz von McDonald's in Homburg. Der bisher unbekannte männliche Fahrer eines älteren, dunkelblauen Opel Omega Kombi beschädigte beim Ausparken einen schwarzen Audi Kombi, wie die Polizei am gestrigen Montag mitteilte. Beide Fahrzeuge seien in unmittelbarer Nähe zum Eingang des Restaurants abgestellt gewesen. Anschließend entfernte sich der Unbekannte mit dem Opel mit polnischem Kennzeichen von der Unfallstelle in Richtung Homburger Innenstadt, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen oder sich um den Schaden zu kümmern. Der Unfallhergang wurde von Augenzeugen beobachtet, die gebeten werden, sich bei der Polizei in Homburg zu melden. redHinweise bitte unter der Telefonnummer (06841) 1060.