1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Mandelbachtal

"Gemeinschaft entdecken" bei Vortrag in Ensheim

Erwachsenenbildung : Seminartag zum Thema „Dorfgemeinschaft“

Unter dem Titel „Das selbstentdeckte Dorf – Gemeinschaft entdecken – Gemeinschaft (er)leben im ländlichen Raum“ laden die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) und die Pfarreien Hl.

Veronika Ensheim und Hl. Jakobus d. Ä. Ormesheim am Samstag, 2. Februar, von 9.30 bis 16 Uhr zu einem Caritas-Seminartag ins Pfarrheim, Schwester-Gottfrieda-Straße 7, nach Ensheim ein. Referenten sind Soziologe Professor Bernhard Haupert und Dorf- und Regionalentwickler Ingo Schenk. Es geht um die Fragen, wie junge Familien und Neubürger in der altbewährten Struktur des „Das war schon immer so“ neue Ideen einbringen können und in ihrer „weniger werdenden Zeit“ sinnvoll ihre Engagement-Bereitschaft realisieren können. Gemeinsam wird überlegt, was die Region und die einzelnen Dörfer prägt, wie sie sich historisch entwickelt haben und welches Potential sich aus dem neuen Blick für die Revitalisierung der Gemeinschaft und daraus für die Bewohner in den Dörfern ergibt. Die Kosten betragen zwölf Euro, wie die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz abschließend weiter mitteilt.

Anmeldung bei der KEB, Tel. (0 68 94) 9 63 05 16, oder per E-Mail an
kebsaarpfalz@aol.com.