Café „Rat und Tat“ bietet Vortrag Erste Hilfe für Senioren

Erbach · Das Café "Rat und Tat" lädt alle Interessierte für Montag, 23. Februar, ab 14.30 Uhr ins Mehrgenerationenhaus "Haus der Begegnung", Spandauer Straße 10 in Erbach , ein. Das Thema des Nachmittags lautet: Erste Hilfe für Senioren .Im Laufe des Lebens verändert sich die körperliche Verfassung der Menschen.

Bei manchen heilen Wunden langsamer, bei anderen erkrankt das Herz, die Atmung fällt schwerer oder die Wahrscheinlichkeit für einen Schlaganfall wächst. In einem Vortrag durch Felix Schmid werden Informationen zur Ersten Hilfe bei Unglücksfällen und Erkrankungen speziell für Senioren angeboten, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Der Vortrag ersetze keinen Erste-Hilfe Kurs, könne aber für den Notfall erste wichtige Tipps geben.

Die älteren Mitbürger, die einen Fahrdienst nutzen möchten, können sich unter der Telefonnummer (0 68 41) 9 34 99 22 anmelden.