Zimmerbrand in einem Bauernhaus

Zu einem Zimmerbrand in einem Bauernhaus wurde die Blieskasteler Wehr gestern um 13 Uhr in die Kirchgasse in Mimbach gerufen.

Wie Wehrsprecher Marco Nehlig mitteilt, war die Ursache des Feuers vermutlich ein technischer Defekt. 40 Wehrleute waren rund vier Stunden im Einsatz, bis das Feuer unter Kontrolle war. Trotzdem entstand durch die starke Rauchentwicklung Totalschaden. Verletzt wurde niemand. Während des Einsatzes war die Kirchgasse ganz, die Breitfurter Straße halbseitig gesperrt, so die Wehr.