1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Erste-Hilfe-Kurs am Kind in Bexbach richtet sich an Eltern und Großeltern

Jugendpflege Bexbach und Deutsches Rotes Kreuz : Erste Hilfe am Kind: Kurs im Januar

Es ist ein Thema, an das man nicht so gerne denkt, doch im Ernstfall sollte man eben wissen, was man tut, wenn Notfälle bei Kindern eintreten. Wie man schnell und richtig helfen kann, das kann man lernen.

Die Jugendpflege Bexbach und das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bieten einen Kurs „Erste Hilfe am Kind“ an. Termin dafür ist am 10. und 11. Januar. Dieser zweitägige Kurs richte sich an Eltern und Großeltern, Tageseltern sowie an alle, die mit Kindern zu tun haben, hieß es weiter in einer Mitteilung der Stadt. Die Teilnehmer werden darin geschult, in Kindernotfällen richtig zu reagieren. Sie erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen sowie die lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems durch praktisches Üben. Weitere Themen sind unter anderem Kinderkrankheiten, Knochenbrüche, Gefahrenquellen für Kinder und deren Auswirkungen. Der Kurs findet statt am Freitag, 10. Januar, von 18 bis 20 Uhr und am Samstag, 11. Januar, von 9 bis 15 Uhr Es kann an beiden Tagen eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten werden, eine Anmeldung ist erforderlich. Stattfinden wird der Kurs im Familienhilfezentrum Bexbach, Pestalozzistraße 4.

Anmeldung: Telefon (0 68 26) 5 29 1 09 (Jugendpflege) oder Tel. (0 68 41) 9 93 09 20 (DRK). Kosten: 35 Euro pro Person oder 60 Euro pro Paar.