Vortrag in Bexbach: Kinderkrankheiten erfolgreich behandeln

Jugendpflege Bexbach : Kinderkrankheiten: Vortrag wird verschoben

Der Vortrag „Erste Hilfe: Kinderkrankheiten erfolgreich behandeln“ im Rahmen der Reihe „Ein Abend nicht nur für Eltern“ der Jugendpflege Bexbach wird verschoben. Dieser findet nun am Dienstag, 5. Februar, von 17 bis 19 Uhr statt.

Darauf weist die Stadt hin. Die Zuhörer erfahren, welche Kinderkrankheiten es gibt und welche Erste-Hilfe-Maßnahmen hierbei durchgeführt werden können. Dr. Jörg Schmidt wird an diesem Abend auch erklären, welche Behandlungsmöglichkeiten und Medikation es gibt und bei welchen Krankheiten der Einsatz von Antibiotika sinnvoll ist. Parallel hierzu wird eine Kinderbetreuung angeboten. Der Vortrag wird im Familienhilfezentrum Bexbach gehalten. Wer zuhören möchte, zahlt drei Euro Eintritt, für Kinderbetreuung fallen weitere zwei Euro an.

Kontakt und Anmeldung bei der Jugendpflege Bexbach, Anja Donauer, Tel. (0 68 26) 529-109, E-Mail: jugendpflege@bexbach.de.