Ortsrat verabschiedet Resolution gegen Spielautomaten

Ortsrat verabschiedet Resolution gegen Spielautomaten

Rilchingen-Hanweiler. Der Ortsrat hat am Montag eine weitere Resolution gegen das ausufernde Glücksspiel in Rilchingen-Hanweiler verabschiedet. Die Zahl der Automaten sei, wie schon 2011 befürchtet, auf 45 gestiegen. Und vom demnächst geltenden neuen Landesgesetz erwarte der Ortsrat kaum Fortschritte

Rilchingen-Hanweiler. Der Ortsrat hat am Montag eine weitere Resolution gegen das ausufernde Glücksspiel in Rilchingen-Hanweiler verabschiedet. Die Zahl der Automaten sei, wie schon 2011 befürchtet, auf 45 gestiegen. Und vom demnächst geltenden neuen Landesgesetz erwarte der Ortsrat kaum Fortschritte. Es unterscheide ohne Nutzen für die Praxis zwischen Spielhallen und Gaststätten mit Spielautomatenbetrieb. Auch wenn in letzteren nur drei Automaten aufgestellt werden dürften, seien sie längst zu Pseudo-Spielhallen geworden.Der Ortsrat erwartet für Rilchingen-Hanweiler bis zu 50 Automaten. Er fordert vom Gesetzgeber, das Automatenspiel in Gaststätten stärker zu reglementieren. Die Sperrzeiten für solche Gaststätten, momentan lediglich für sechs Stunden von 4 bis 10 Uhr vorgesehen, sollten zudem massiv ausgeweitet werden. red