Zwei Gymnasiasten bei Mathe-Olympiade ausgezeichnet

Zwei Gymnasiasten bei Mathe-Olympiade ausgezeichnet

Ottweiler. Wie jedes Jahr fand bundesweit der bekannte Wettbewerb Mathe-Olympiade (MAOLY) statt. Auch das Gymnasium Ottweiler hat mit 15 Schülern aus den Klassenstufen fünf, sechs und sieben an der ersten, später mit neun der 15 Schüler an der zweiten Runde (landesweite Klausuren), teilgenommen

Ottweiler. Wie jedes Jahr fand bundesweit der bekannte Wettbewerb Mathe-Olympiade (MAOLY) statt. Auch das Gymnasium Ottweiler hat mit 15 Schülern aus den Klassenstufen fünf, sechs und sieben an der ersten, später mit neun der 15 Schüler an der zweiten Runde (landesweite Klausuren), teilgenommen. Unter den insgesamt 117 ausgezeichneten saarländischen Schülern waren zum Ende zwei der Kandidaten des Gymnasiums Ottweiler bei der Preisverleihung vertreten, wie es in einer Pressemitteilung der Schule heißt. Dies waren Jan Bentz und Mika-Maurice Schmitz, beide aus der Klasse 5b. Sie haben jeweils den zweiten Platz in der Klassenstufe fünf erlangt. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung