230 Schüler schreiben Mathe-Klausuren

Saarlouis · Die Klausuren zur Landesrunde der Mathematik-Olympiade werden am Samstag, 28. Februar, um 10 Uhr am Max-Planck-Gymnasium (MPG) in Saarlouis geschrieben. Teilnehmen werden rund 230 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 bis 12, die sich in den Vorrunden der Olympiade qualifiziert haben.

Sie wollen in der Landesrunde in einer Klausur, die bis zu drei Stunden dauert, anspruchsvolle Mathematikaufgaben lösen und die Landessieger ermitteln. Die Schule erwartet dazu nicht nur Schüler aus den Gymnasien und Gesamtschulen, sondern auch "kleine Mathematiker/innen" aus den Klassenstufen 3 und 4 der Grundschulen.

Die Klausurzeiten sind für die Klassenstufen 3/4 von 10 bis 11 Uhr, für die Klassenstufen 5 bis 7 von 10 bis 12 Uhr und für die Klassenstufen 8 bis 12 von 10 bis 13 Uhr.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort