1. Saarland
  2. Neunkirchen

Zuschuss für Billard-Club Elversberg

Zuschuss für Billard-Club Elversberg

Spiesen-Elversberg. Am Rande des Besuchstermins von Innenminister Klaus Meiser bei Bürgermeister Reiner Pirrung (SZ vom 27. August) wurde bekannt, dass Pirrung dem Minister eine zusätzliche zweckgebundene Zuwendung "aus den Rippen leiern" konnte

Spiesen-Elversberg. Am Rande des Besuchstermins von Innenminister Klaus Meiser bei Bürgermeister Reiner Pirrung (SZ vom 27. August) wurde bekannt, dass Pirrung dem Minister eine zusätzliche zweckgebundene Zuwendung "aus den Rippen leiern" konnte. Um das neue Domizil des Billardclubs Elversberg sporttauglich herrichten zu können, hat Sportminister Meiser einen Zuschuss, der dem Deutschen Meister im Dreibandbillard zugute kommt, zugesagt. Pirrung wird das Geld verwalten und weiterleiten. Damit scheint zumindest für einen überschaubaren Zeitraum der Verbleib der Bundesligamannschaft im Heimatort Elversberg gesichert. red