Klau-Dieter Kreuter mit Traumergebnis wiedergewählt

Klau-Dieter Kreuter mit Traumergebnis wiedergewählt

Spiesen-Elversberg. Klaus-Dieter Kreuter wurde bei der kürzlich abgehaltenen Mitgliederversammlung des Gemeindeverbandes Spiesen-Elversberg der Partei Die Linke mit 100 Prozent der Stimmen erneut zum Vorsitzenden gewählt. Der Kreisvorsitzenden Kai Müller hatte mit der Kreisgeschäftsführerin Andrea Küntzer die Versammlungsleitung inne

Spiesen-Elversberg. Klaus-Dieter Kreuter wurde bei der kürzlich abgehaltenen Mitgliederversammlung des Gemeindeverbandes Spiesen-Elversberg der Partei Die Linke mit 100 Prozent der Stimmen erneut zum Vorsitzenden gewählt. Der Kreisvorsitzenden Kai Müller hatte mit der Kreisgeschäftsführerin Andrea Küntzer die Versammlungsleitung inne. Nach mehreren Wahlgängen stand die Zusammensetzung des neuen Vorstandes fest. Stellvertreter des alten und neuen Vorsitzenden sind Jutta Marino, Angela Klein und Ralf Becker. Finanzbeauftragte der Partei wurde erneut Cornelia Kreuter, ebenfalls mit 100 Prozent, wie die Partei in einer Pressemitteilung schreibt. Auch die Beisitzer wurden neu gewählt. Zunächst wurde die Frauenliste aufgestellt, aus der Anna Militzer, Simone Paulus, Hiltrut Lambert sowie Claudia Becker den Sprung in den erweiterten Vorstand schafften. Nach einem weiteren spannenden Wahlgang, es standen zehn Mitglieder auf der Vorschlagsliste, standen auch die letzten Namen fest. Gewählt wurden Alessandro Marino, Hans-Josef Keller, Walter Klein, Wolfgang Christmann und Roland Anschütz. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung