1. Saarland
  2. Neunkirchen

Hüttigweiler Kegler räumen in der Landesliga ab

Hüttigweiler Kegler räumen in der Landesliga ab

Kreis Neunkirchen. Die Kegelsportfreunde Hüttigweiler präsentierten sich gegen den KSC Lebach II in bester Verfassung. Beim klaren 3:0-Sieg waren Jürgen Hinkelmann (846 Holz) und Jörg Schöneberger (831) die herausragenden Spieler. In der Tabelle der Landesliga liegen die Illtal-Kegler nun auf Platz sechs

Kreis Neunkirchen. Die Kegelsportfreunde Hüttigweiler präsentierten sich gegen den KSC Lebach II in bester Verfassung. Beim klaren 3:0-Sieg waren Jürgen Hinkelmann (846 Holz) und Jörg Schöneberger (831) die herausragenden Spieler. In der Tabelle der Landesliga liegen die Illtal-Kegler nun auf Platz sechs.In der Liga Nord sorgte die KSG Eppelborn-Habach bei TuS Wiebelskirchen-Rombach II für eine dicke Überraschung und holte drei Punkte. Bester Einzelkegler war Michael Leinenbach (793).Einen 3:0-Sieg feierten auch die Neunkircher TuS-Kegler. Gegen die KSF Freisen war Karl-Heinz Bender der bester Spieler. Einen Start-Ziel-Sieg errangen die Kegelsportfreunde Hüttigweiler II gegen KSC Lebach III.Der SK Wustweiler und TuS Neunkirchen II liefern sich in der Bezirksklasse ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Zwar musste der SK den Zusatzpunkt an Merchweiler abgeben, behielt aber die Tabellenführung. TuS Neunkirchen II siegte deutlich gegen den KSC Wiebelskirchen. Gut Holz Obere Ill I siegte bei den KSF Hüttigweiler III. GH Obere Ill II kehrte von den KSF Hasborn-Dautweiler punktlos zurück. wk