Pfarreiengemeinschaft Weiskirchen hat für Samstag eine Andacht geplant

Marienfeier : Lichterprozession startet in Konfeld

Pfarreiengemeinschaft Weiskirchen lädt am Samstag zur Marienfeier ein.

Zur Marienfeier lädt die Pfarreiengemeinschaft Weiskirchen für Samstag, kommenden 28. September, nach Konfeld ein. Beginn macht um 17 Uhr in der Pfarrkirche „St. Johannes der Täufer“ ein Rosenkranzgebet. Es schließt sich um 17.30 Uhr eine Vorabendmesse und eine Lichterprozession zu Ehren Maria an.

Danach sind alle Gläubigen zum Gang in einer Prozession und zur Andacht an die Lourdesgrotte Konfeld eingeladen. Festprediger ist Pastor Walter Kanzler aus der Pfarreiengemeinschaft Buchholz und Herschwiesen, Ortsbezirke von Boppard. Der Frauenchor singt unter der Leitung des Organisten die Messe und die Abschluss-Andacht an der Lourdesgrotte.

Auch beteiligen sich die Frauengemeinschaft, die Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuzes, der Berg- Hütten und Arbeiterverein mit einer Fahnenabordnung und die Messdiener, um die Gottesmutter als Vermittlerin zu Gott durch ihren Sohn Jesu zu ehren. Die Freiwillige Feuerwehr wird wieder für die Sicherheit bei der Prozession sorgen, teilen die Veranstalter mit.

Es werden Windschutz-Kerzen für einen Euro und Dauerbrenner zum Preis für 1,50 Euro zum Kauf angeboten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung