| 09:58 Uhr

Rohrbach
Frau ohne Führerschein flüchtet nach Unfall

FOTO: picture alliance / dpa / Patrick Pleul
Rohrbach. In St. Ingbert-Rohrbach fuhr eine Frau ohne Führerschein – es kam zu einem Unfall. Die Polizei musste sie anschließend suchen.

Eine 43-jährige Rohrbacherin verursachte am Dienstag gegen 15.30 Uhr einen Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße in Rohrbach, unmittelbar an der Einmündung zur Straße Im Stegbruch.


Einen entgegenkommenden Lkw streifte sie beim Einbiegen in die Bahnhofstraße und gelangte anschließend von der Fahrbahn nach rechts ab, wo sie ein geparktes Auto ebenso touchierte. Sie verursachte einen Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Kurz darauf stoppte die Frau ihren Wagen. Sie ließ ihn unweit des Unfallorts zurück. Die Polizei fahndete sofort nach der zu Fuß flüchtenden Fahrerin – und fand sie nach kurzer Zeit. Ihr wird nun neben Verkehrsunfallflucht auch der Vorwurf des Fahrens ohne Fahrerlaubnis gemacht, da sie über keinen Führerschein verfügte.