| 20:28 Uhr

Qigong
Augenmassage auf Basis des Qigong

Die Volkshochschule Homburg bietet am Dienstag, 24. April, ein Seminar zur Augenmassage und Augenqigong an. Die Teilnehmer praktizieren Selbstmassage-Übungen, lernen Augenmassage und Qigong kennen sowie einige Aspekte des allgemeinen Qigong. Dieses Seminar ist für alle geeignet, die viel Zeit am Bildschirm verbringen, und für Patienten mit trockenem Auge, Maculadegeneration oder Glaukom. Darüber hinaus spricht die Referentin Tania Brachtendorf über allgemeine Lebensführung und Ernährung aus Sicht der chinesischen Medizin. Das Seminar findet um 19 Uhr in der Hohenburgschule, Saal 3, statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro. Von red

Die Volkshochschule Homburg bietet am Dienstag, 24. April, ein Seminar zur Augenmassage und Augenqigong an. Die Teilnehmer praktizieren Selbstmassage-Übungen, lernen Augenmassage und Qigong kennen sowie einige Aspekte des allgemeinen Qigong. Dieses Seminar ist für alle geeignet, die viel Zeit am Bildschirm verbringen, und für Patienten mit trockenem Auge, Maculadegeneration oder Glaukom. Darüber hinaus spricht die Referentin Tania Brachtendorf über allgemeine Lebensführung und Ernährung aus Sicht der chinesischen Medizin. Das Seminar findet um 19 Uhr in der Hohenburgschule, Saal 3, statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro.


Anmeldungen an: VHS Homburg, Am Forum 5, 66424 Homburg; E-Mail: vhs@homburg.de; Fax (0 68 41) 10 12 88; Tel. (0 68 41) 10 11 06.