| 16:56 Uhr

Peppenkum
Gleich fünf Fahrzeuge schwer beschädigt

In Peppenkum hat ein bislang Unbekannter versucht, gleich mehrere Autos aufzubrechen (Symbolbild).
In Peppenkum hat ein bislang Unbekannter versucht, gleich mehrere Autos aufzubrechen (Symbolbild). FOTO: dpa / Friso Gentsch
Peppenkum. Mehrere Fahrzeuge sind in der Nacht zum Donnerstag in der Güderkircher Straße in Peppenkum kurz vor der Staatsgrenze von einem bislang Unbekannten schwer beschädigt worden. Die Autos standen am Fahrbahnrand vor dem dortigen Wohnwesen. red

An insgesamt fünf Fahrzeugen waren zum Teil massive Hebelspuren im Bereich der Türschlösser festzustellen, ohne dass es gelungen wäre, ein Fahrzeug auf diese Weise zu öffnen, wie die Polizei weiter mitteilt.


Hinweise an die Polizei Blieskastel, Tel. (0 68 42) 92 70.