Wie Wissenschaftler Fußballergebnisse vorhersagen können

Lassen sich Ergebnisse vorherbestimmen? : Wie Wissenschaft bei Fußballwetten hilft

Andreas Heuer, Professor für Physik an der Universität Münster, erklärt an der Saar-Uni, welche Mannschaft wann gewinnt.

Liefert die Forschung ausreichend Daten, um den Ausgang von Fußballspielen sicher vorherzusagen? Mit dieser Frage befasst sich Andreas Heuger, Physikprofessor an der Uni Münster, am 16. Februar um 11 Uhr in Gebäude C6 4 auf dem Saarbrücker Campus der Saar-Uni. Heuger räumt dabei auch mit scheinbaren Fußball-Weisheiten auf und erklärt, welche Rolle Psychologie und Zufall beim Kampf um das runde Leder spielen. Mit der Vorhersage des Ergebnisses einer Bundesligapartie am darauffolgenden Spieltag, will der Physiker zeigen, wie das System in der Praxis funktioniert.

Mehr von Saarbrücker Zeitung