1. Saarland

Drei Autos am Wochenende in Lebach aufgebrochen

Drei Autos am Wochenende in Lebach aufgebrochen

Lebach. Drei Autoaufbrüche und Randale verzeichnete die Lebacher Polizei am Wochenende: Am Freitagabend zwischen 20.40 und 21 Uhr wurde in der Jabacher Straße an einem Opel Zafira die Scheibe der Fahrertür eingeschlagen und aus dem Fahrzeuginneren ein Geldbeutel gestohlen. Am Samstagmorgen wurde am Bahnhof ein VW-Passat in gleicher Weise angegangen

Lebach. Drei Autoaufbrüche und Randale verzeichnete die Lebacher Polizei am Wochenende: Am Freitagabend zwischen 20.40 und 21 Uhr wurde in der Jabacher Straße an einem Opel Zafira die Scheibe der Fahrertür eingeschlagen und aus dem Fahrzeuginneren ein Geldbeutel gestohlen. Am Samstagmorgen wurde am Bahnhof ein VW-Passat in gleicher Weise angegangen. Hier wurde die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und ein hochwertiges Navigationsgerät entwendet. Zur selben Zeit wurde in der Tholeyer Straße an einem Toyota Aygo ebenfalls die Seitenscheibe eingeschlagen. Auch hier war ein Navi die Beute. Ebenfalls am Samstagmorgen stellte der Inhaber einer Baufirma fest, dass in der vorherigen Nacht an einem in der Pommernstraße abgestellten Mobilkran die Rücklichter eingeschlagen worden waren. red