| 20:48 Uhr

AKW in Lothringen
Block in Cattenom schaltet sich ab

Das Atomkraftwerk in Cattenom (Archivfoto).
Das Atomkraftwerk in Cattenom (Archivfoto). FOTO: dpa / Christophe Karaba
Cattenom. Im grenznahen Kernkraftwerk Cattenom hat sich am Dienstag Block 3 automatisch abgeschaltet. Von Hélène Maillasson
Hélène Maillasson

Wie der Betreiber EdF mitteilt, ereignete sich der Vorfall am Mittag. Nach eingehender Untersuchung ist am Mittwoch der Grund für die automatische Abschaltung bekannt geworden. Jeder Block verfügt über vier Sicherheitssysteme, die zu einer Abschaltung führen können, wenn sie eine Unregelmäßigkeit entdecken. Laut EdF hat eines dieser Systeme im Block 3 einen fehlerhaften Wert weitergegeben, sodass sich die Anlage automatisch abschaltete. Nun werden elektronische Komponenten und ein Sensor ausgetauscht, bevor der Block in den nächsten Tagen wieder hochgefahren wird.