| 21:50 Uhr

Boppard
74-Jähriger bei Unfall schwer verletzt, Hund tot

Boppard. Ein 74-Jähriger ist bei einem Autounfall auf einer Landstraße bei Boppard (Rhein-Hunsrück-Kreis) schwer verletzt worden. Sein Hund starb bei dem Unfall am Dienstagvormittag, wie die Polizei mitteilte. dpa

Der Mann war in einer Rechtskurve von der Bremse abgerutscht und auf das Gaspedal gekommen. Dadurch verlor er laut Polizei die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in eine Felswand. Der 74-Jährige wurde aus dem Auto geborgen und in ein Krankenhaus gebracht.