1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Stadtwerke lesen ab heute Zähler ab

Stadtwerke lesen ab heute Zähler ab

Von heute an bis zum 31. Dezember lesen Mitarbeiter der Zweibrücker Stadtwerke die Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmezähler ab, um die Jahresendrechnung 2015 erstellen zu können. Wie die Stadtwerke auf ihrer Internetseite mitteilen, können sich ihre Mitarbeiter, die auch samstags in der Zeit zwischen acht und 20 Uhr unterwegs sind, mit einem Dienstausweis legitimieren.

Die Ableser seien bemüht, die Kunden persönlich anzutreffen. Den Zählerstand könnten die Kunden auch übermitteln per Mail an kundenservicecenter(at)stadtwerke-zw.de, per Onlineformular unter www.stadtwerke-zw.de/service/zaehlerstandseingabe oder per Ablesekarte, die dann im Briefkasten liegt.