Grünen-Politiker Kretschmann fordert Ende der Schülerstreiks fürs Klima

Grünen-Politiker : Kretschmann fordert Ende der Schülerstreiks fürs Klima

Grünen-Politiker Winfried Kretschmann sieht die Schülerproteste für mehr Klimaschutz während der Unterrichtszeit kritisch. Zwar sei der moralische Appell gerechtfertigt, und es gehe wirklich um die Zukunft der Schüler, sagte  Baden-Württembergs Ministerpräsident gestern in Stuttgart.

Dafür einmal die Schule zu schwänzen, falle unter zivilen Ungehorsam. „Nur: Ziviler Ungehorsam ist ein symbolischer Akt. Das kann keine Dauerveranstaltung sein.“ Die Proteste müssten früher oder später ein Ende finden. Wenn man Regeln verletze, müsse man mit Sanktionen rechnen. „Sonst sucht sich zum Schluss jeder sein Thema aus, dass er dann irgendwie moralisch auflädt – und das geht nicht.“