„A man of integrity“ im Kino

„A man of integrity“ : Neues iranisches Kino in Saarbrücken

Das Kino Achteinhalb zeigt einen Vertreter des neuen iranischen Kinos: In „A man of integrity“ (2018) erzählt Autor und Regisseur Mohammad Rasoulof von dem Iraner Reza, der als Fischzüchter im Norden des Landes arbeiten will.

Doch dort begegnen ihm Gewalt und Korruption. Der Film ist im Original mit Untertiteln zu sehen: von samstag bis Montag, jeweils um 20 Uhr.
www.kinoachteinhalb.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung