Wieder Bus-Ausfälle in der Saarbrücker City

Bus und Bahn : Wieder Bus-Ausfälle in der Saarbrücker City

Gestern und vorgestern sind wieder mehrere Busfahrten in Saarbrücken ausgefallen. Betroffen waren die Linien 101, 102, 105, 106 und 122, wie eine Saarbahn-Sprecherin auf Anfrage unserer Zeitung mitteilte.

Personalmangel bei zwei Auftragsunternehmen sei der Grund für die Busausfälle, sagte die Sprecherin. In der Vergangenheit war es immer wieder aufgrund von zu wenig Personal zu solchen Ausfällen gekommen. Die Saarbahn hat deshalb vor, einen „reduzierten Fahrplan“ in Kraft zu setzen. „Lieber bieten wir auf einer Strecke drei statt vier Verbindungen pro Stunde an, die sind dann aber zuverlässig“, sagte die Unternehmenssprecherin. Welche Linien davon betroffen sein werden, stehe noch nicht fest. Der Fahrplan solle dann aber „nicht nur zwei Wochen“, sondern mehrere Monate gelten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung