1. Leben
  2. Reise

Preise für Reisen nach Tunesien und Spanien gesunken

Preise für Reisen nach Tunesien und Spanien gesunken

Reisen nach Tunesien und aufs spanische Festland sind einer Stichprobe zufolge günstiger geworden. Wie die Auswertung von Buchungsdaten aus dem November des Reiseportals Holidaycheck zeigt, kostete ein Pauschalurlaub in Tunesien mit durchschnittlich 1152 Euro für zehn Tage Aufenthalt 8,7 Prozent weniger als vor einem Jahr.

Für das spanische Festland ging es um 7,8 Prozent nach unten (1234 Euro für acht Tage). Auch die Dominikanische Republik konnten Urlauber im November günstiger buchen als vor einem Jahr. Im Schnitt waren 3465 Euro für 14 Tage Urlaub fällig, ein Minus von 5,5 Prozent.