1. Leben
  2. Reise

Skifahren ist in den Alpen schon möglich

Skifahren ist in den Alpen schon möglich

In Österreich finden Skifahrer und Snowboarder bereits gute Pistenverhältnisse vor. Auf dem Hintertuxer Gletscher liegen 1,85 Meter Schnee, auf dem Kaunertal Gletscher sind es 1,64 Meter und auf dem Mölltaler Gletscher sogar 2,50 Meter.

Dies teilt der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte mit. Naturgemäß sind die Schneehöhen in den Gletscherskigebieten am höchsten.

Auch in der Schweiz können sich Wintersportler schon auf die Piste begeben. In Andermatt liegen sogar satte 2,90 Meter Schnee, in Zermatt sind es den Angaben zufolge 1,55 Meter.

Auch die Skigebiete in Deutschland bereiten sich derzeit auf die neue Saison vor. Bis Anfang Dezember sollen die Skilifte an der Zugspitze geöffnet werden.

Im Hochsauerland hat schon eine Liftanlage im Skigebiet Ruhrquelle geöffnet. Auf den dortigen Pisten liegen 50 Zentimeter Schnee.