1. Leben
  2. Reise

Luftfahrtstudie zeigt: Flugreisen werden immer sicherer

Luftfahrtstudie zeigt: Flugreisen werden immer sicherer

Fliegen ist in den vergangenen Jahrzehnten erheblich sicherer geworden. Das ist das Ergebnis einer Analyse des Flugversicherers Allianz Global Corporate & Specialty. Kamen zwischen 1962 und 1971 noch 133 Todesfälle auf 100 Millionen Passagiere , waren es in den Jahren 2001 bis 2013 weniger als zwei pro 100 Millionen.

Laut dem Versicherer ist es unwahrscheinlicher, in den USA und Europa bei einem Flugzeugabsturz umzukommen (1 zu 29 Millionen), als an einem Blitzschlag zu sterben (1 zu 10,5 Millionen). Dabei habe der Flugverkehr im Vergleich erheblich zugenommen.