| 20:23 Uhr

Tipp vom Tierarzt
Hunde verlieren bei Schmerz den Spieltrieb

Frankfurt (dpa) Wenn Hunde beim Laufen Schmerzen haben, jammern oder winseln sie in der Regel nicht. Deshalb müssten Halter genau hinsehen, um Probleme zu entdecken, erläutert der Bundesverband Praktizierender Tierärzte.

Typische Anzeichen seien zum Beispiel, wenn sich der Hund nicht mehr gerne bewege, weniger spiele und sich zum Beispiel weigere, aufs Sofa oder ins Auto zu springen. Auch wenn der Hund schneller gereizt reagiert, Kindern gegenüber zum Beispiel, kann das ein Zeichen für Schmerzen sein.