| 20:24 Uhr

Putztipp
Fettige Putzstreifen auf Küchenfliesen

Frankfurt.

(dpa) Auf die Wand- und Bodenfliesen in der Küche kommen beim Kochen oft Fettspritzer. Herkömmliche Reiniger beseitigen diese oft nicht, sodass fettige Putzstreifen zurückbleiben. Dagegen helfe ein Spülmittel oder Allzweckreiniger mit speziellem Fettlöser, erklärt das Forum Waschen. Die Fliesen werden mit dem Fettlöser nur befeuchtet. Nach kurzem Einwirken lässt sich der gelöste Schmutz gut abwaschen. Anschließend sollte man die Fliesen noch mit einem gut ausgewrungenen Tuch abreiben.