| 19:18 Uhr

Zahnzusatzversicherung kann sich lohnen: Leistung bestimmt Preis

Stuttgart. Zahnersatz kann teuer werden. Denn die gesetzliche Krankenkasse übernimmt nur einen Teil der Kosten. "Eine Zusatzversicherung kann hier sinnvoll sein", sagt Peter Grieble von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. "Allerdings sollten vorher alle existenziellen Risiken abgesichert sein." Denn eine Zahnzusatzpolice gehört für den Versicherungsexperten nicht zu den Policen, die dringend notwendig sind. Agentur

"Die Zahnzusatzversicherung sollte man besser abschließen, wenn man gesund ist", rät Grieble. Versicherer übernehmen die Kosten für Probleme, die schon bei Vertragsschluss bestehen, in der Regel nicht. Stellt sich hinterher heraus, dass der Versicherte falsche Angaben gemacht hat, kann die Versicherung schlimmstenfalls vom Vertrag zurücktreten. Nach Angaben der Stiftung Warentest gibt es gute Tarife schon ab sieben Euro pro Monat. Je mehr Leistungen der Vertrag bringt, desto teurer wird er.