Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Neunkircher Facebook-Nutzer kommentieren Demonstration

red

"Neunkirchen ist bunt statt braun" war das Motto einer Kundgebung, zu der am Montag 600 bis 700 Menschen gekommen waren. Die Neunkircher Redaktion kündigte den Start der Veranstaltung mit einem Foto auf Facebook an. Das Treffen sollte eine Gegenbewegung zum angekündigten "Abendspaziergang" der "Saarländer gegen Salafisten" werden, die ihren Marsch aber spontan absagten. Facebook-Nutzerin Claudia Trautmann schrieb dazu: "Zum Glück wurde abgesagt. Hatte heute einen anstrengenden Tag und muss nun zum Glück nicht zur Gegendemo." Das und vieles mehr können Facebook-Nutzer der Neunkircher Rundschau lesen. Fast 3000 Personen folgen der Seite bisher.

facebook.com/

saarbrueckerzeitung.nk