| 00:00 Uhr

SZ-Spezial „Bauen und Wohnen“ gibt Tipps zum Wassersparen

red

Beim Zähneputzen das Wasser laufen zu lassen, eine halbe Stunde unter der Dusche zu stehen, das alles verbraucht im Alltag viel Wasser. Der Umwelt und der eigenen Geldbörse zuliebe gilt es deshalb, Wasser zu sparen. Im SZ-Spezial "Bauen und Wohnen" gibt es aktuell einige Tipps, wie der Verbraucher seinen Wasserbedarf im Bad oder beim Autowaschen reduzieren kann. Weiterhin bietet das SZ-Spezial Hobbygärtnern Informationen. Interessierte erfahren hier, wie Gemüseanbau im eigenen Garten gelingt und wie Küchenkräuter auf der Fensterbank am besten gedeihen. Außerdem können Nutzer auf der Seite in einem ausführlichen Verzeichnis nach regionalen Handwerksbetrieben suchen.

saarbruecker-zeitung.de/

bauen