| 00:00 Uhr

Physiker rufen Schüler zum Video-Wettbewerb auf

Köln. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR ) und die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) rufen Schüler weiterführender Schulen zu einem Wettbewerb auf. Die Jungforscher sollen ein Gerät bauen, das die Ingenieure "Incredible Machine" nennen, eine Konstruktion, bei der Alltagsgegenstände so angeordnet werden, dass die Vorrichtung, sobald sie in Gang gesetzt wird, eine Kettenreaktion auslöst. Bei einer "Incredible Machine" können zum Beispiel Domino-Steine reihenweise fallen oder Kugeln über schiefe Ebenen rollen. Wichtig ist bei diesem Wettbewerb, dass mindestens einer der verwendeten Gegenstände mit dem Thema Licht zu tun hat - und dass der Ablauf gefilmt wird, so das DLR . Einsendeschluss ist am 1. Juli.

dlr.de/next-

schulwettbewerb2015