| 20:21 Uhr

Südwest-Krankenkassen AOK und IKK fusionieren später

Saarbrücken. Die Fusion der Krankenkassen IKK Südwest mit den Ortskrankenkassen (AOK) in Rheinland-Pfalz und im Saarland wird nicht zum 1. Oktober, sondern erst zum 1. Januar kommenden Jahres vollzogen. Das geht aus der Genehmigung des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums hervor

Saarbrücken. Die Fusion der Krankenkassen IKK Südwest mit den Ortskrankenkassen (AOK) in Rheinland-Pfalz und im Saarland wird nicht zum 1. Oktober, sondern erst zum 1. Januar kommenden Jahres vollzogen. Das geht aus der Genehmigung des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums hervor. "Damit wird der Selbstverwaltung genug Zeit für eine sachgerechte Vorbereitung der Neuorganisation zum neuen Geschäftsjahr gegeben", heißt es in dem Anschreiben der rheinland-pfälzischen Gesundheitsministerin Malu Dreyer (SPD). Auch auf einen gemeinsamen Marktauftritt, der bislang noch strittig ist, könne man sich dann in Ruhe einigen. low