Homburger Fußballteams ermitteln Stadtmeister 2012

Homburger Fußballteams ermitteln Stadtmeister 2012

Homburg. Am kommenden Wochenende, 7. und 8. Januar, wird im Erbacher Sportzentrum die Fußball-Stadtmeisterschaft 2012 in der Halle ausgetragen. Los geht es am Samstag mit der Vorrunde. 13 Teams haben sich angemeldet. In Gruppe eins treten der FSV Jägersburg, der SV Bruchhof/Sanddorf, der TuS Wörschweiler, der FC Homburg und der SV Beeden an

Homburg. Am kommenden Wochenende, 7. und 8. Januar, wird im Erbacher Sportzentrum die Fußball-Stadtmeisterschaft 2012 in der Halle ausgetragen. Los geht es am Samstag mit der Vorrunde. 13 Teams haben sich angemeldet. In Gruppe eins treten der FSV Jägersburg, der SV Bruchhof/Sanddorf, der TuS Wörschweiler, der FC Homburg und der SV Beeden an. In Gruppe zwei sind der SV Reiskirchen, der SV Kirrberg, der TuS Lappentascherhof und die SG Erbach. Gruppe drei bilden die SpVgg. Einöd-Ingweiler, die auch Titelverteidiger ist, der SV Genclerbirligi Homburg, der SC Union Homburg und der SV Schwarzenbach. Die beiden besten Teams der drei Gruppen und der Sieger eines Entscheidungsspiels zwischen den Dritten der Gruppen zwei und drei bestreiten am Sonntag ab 16.45 Uhr die Zwischenrunde in zwei Gruppen mit je vier Teams. Das Spiel um Platz drei soll um 20 Uhr, das Finale um 20.20 Uhr stattfinden. ha

Mehr von Saarbrücker Zeitung