1. Sport
  2. Fußball

Juniorinnen der U17 schlagen Portugal 2:0 und stehen im Finale der EM

U17 schlägt Portugal mit 2:0 : Deutsche Mädchen ziehen ins Finale ein

Die deutschen Fußball-Juniorinnen um DFB-Trainerin Ulrike Ballweg stehen bei der U17-Europameisterschaft in Bulgarien nach einem 2:0-Halbfinalsieg am Dienstag gegen Portugal zum vierten Mal in Folge im Endspiel (Freitag, 13 Uhr, gegen die Niederlande).

Für den Rekordsieger (sechs Titel) trafen in Dobritsch Sophie Weidauer (25.) und Carlotta Wamser (50.). Milena Fischer vom 1. FC Saarbrücken, die beim 3:1 im dritten Gruppenspiel gegen Österreich ihren bisher einzigen Einsatz hatte, kam nicht zum Einsatz.